Sonnenschutz-Tag 2015

von frey (Kommentare: 0)

am 18. April 2015 von 10-16h

Rollladen & Sonnenschutz Tag 2015
Rollladen & Sonnenschutz Tag 2015

Profi-Tipps zum Energiesparen, neue Design-Ideen für Ihr Zuhause und individuelle Lösungen rund um Sonnen-, Sicht- und Einbruchschutz erwarten Sie beim diesjährigen Rollladen- und Sonnenschutztag. Erfahren Sie, wie Sie sowohl Ihre Heizkosten als auch die CO2-Emissionen reduzieren und gleichzeitig dekorative Highlights setzen können. Bei einem Glas Sekt beraten wir Sie gern ausführlich und finden passgenaue Lösungen für Ihren Bedarf. Besuchen Sie uns auf unserem Betriebsgelände für einen kleinen Rundgang und natürlich ausführlicher und kompetenter Beratung in der Ausstellung!

Wir stellen Ihnen die neuesten Produkte und jüngsten Trends der Branche vor. Lernen Sie die Vorteile von Rollläden, Markisen und Jalousien kennen und erfahren Sie, wie die Produkte im Sommer wie im Winter die Energieeffizienz Ihres Hauses optimieren können. Sehen Sie, wie einfach sich Motor und Bedienelemente für optimalen Wohnkomfort nachrüsten lassen und dadurch zu einem barrierefreien und bequemen Leben in den eigenen vier Wänden verhelfen.

Also:

Es ist soweit der Frühling ist da und es wird Zeit an einen schönen Schattenplatz  für Ihren Balkon, Terrasse oder Garten zu denken. Deshalb laden wir Sie ein am

 

Samstag den 18. April 2015 von 10-16 Uhr

zum Tag der offenen Tür in unsere Ausstellungen ein.

Fellbach: Ohmstraße 34

Leonberg: Hertichstr. 81 

 files/RolladenFrey/news/RS Tag 2012/pressebildrstag2012_large.jpg

 - Markisen noch zu günstigen Preisen,
 - Terrassendach mit Sonnenschutzanlage,

 - Raffstore mit der neuen Dreibogenlamelle,

 - Rollladen und Markisen für Dachfenster,

 - Rollladen-Umbau auf Motorantrieb mit bequemen Bedienelementen per Funk,

 … und vieles mehr.

Verschatten Sie Ihre Fenster mit modernen Markisen, Rollladen- oder Raffstoresystemen natürlich vom Marktführer. Unsere langjährige Erfahrung ist Ihr Vorteil, denn eine unkomplizierte Nachrüstung schützt Sie vor Hitze und ungebetenen Beobachtern.

Zurück